::: Stellenausschreibung für unseren Fachbereich “Tanz, Performance & Musik” – 32h ab 01.01.2023 :::

Zum 01.01.2023 sucht das Team der Kulturwerkstatt KAOS eine Fachkraft für den Bereich “Tanz, Performance, Musik”. Zur Stellenausschreibung geht es hier. Der Link führt zum Jobportal unseres Trägers, dort kann man sich direkt bewerben.


Alle Infos auch hier im Text:

 

AB 01.01.2023 – EINE PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT FÜR DEN FACHBEREICH „TANZ, PERFORMANCE & MUSIK“

 

WIR BIETEN:

  • Raum für die Verwirklichung Ihrer beruflichen und persönlichen Ansprüche innerhalb unserer offenen Konzepte, in Arbeitskreisen sowie Ihrer fachlichen Weiterentwicklung
  • Bruttovergütung: ab 2.610,00 € brutto (Berufseinsteiger) bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 32 Stunden
  • LVB-Jobticket (5% Arbeitgeberrabatt)
  • eine individuelle Unterstützung durch Fachberatung, Betriebsrat und anderen Fachgremien
  • eine betriebliche Gesundheitsfürsorge
  • ein Wertschätzungspapier mit Regelung von besonderen Leistungen (u.a. Sonderurlaub, Jubiläen)
  • betriebliche Altervorsorge
  • betriebliche Zusatzkrankenversicherung auf Wunsch
  • vorerst befristet bis 31.07.2023 (die Fortführung wird bei Weiterfinanzierung durch die Fördermittelgeber angestrebt)
ZU IHREM TÄTIGKEITSBEREICH GEHÖREN:
  • Koordination des Fachbereiches „Tanz, Performance & Musik“ der Kulturwerkstatt KAOS
  • Führen eines eigenständigen Kursangebotes in Korrespondenz mit dem aktuellen Angebot des Fachbereichs
  • Planung und Umsetzung von tanzpädagogischen Angeboten für Schulklassen, Ferienplangestaltung u. ä. gemäß Förderkonzeption
  • Akquise von Kursteilnehmenden
  • Koordination von Honorarkräften im Kursbetrieb des Fachbereiches
  • Mitbetreuung und Pflege von Kostüm- und Requisitenfundus und Technik
  • Zuarbeit zum Berichtswesen
  • Netzwerk- & Gremientätigkeiten sowie Öffentlichkeitsarbeit
WIR ERWARTEN VON IHNEN:
  • Tanz- oder kulturpädagogischer Hochschul-/ Universitätsabschluss und nach Möglichkeit Erfahrungen in der Inklusionsarbeit
  • Freude an Teamwork mit haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Konflikt- & Kompromissfähigkeit
  • Eigeninitiative & Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit (Arbeitszeitkonto) vor allem in den Nachmittags-, frühen Abendstunden sowie Wochenenden
  • Interesse an kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung


KINDERVEREINIGUNG Leipzig e. V.

Personalabteilung
Frohburger Str. 33c, 04277 Leipzig
Tel. 03 41-22 57 44 13
E-Mail: bewerbung@kv-leipzig.de
Website: www.kv-leipzig.de

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!