Hier entstehen Originale
Kulturwerkstatt KAOS

Was wir machen

Unser Programm umfasst regelmäßige Kurse, Schul- & Gruppenangebote, Workshops, Ferienangebote, Jahresprojekte und Veranstaltungen. Klickt auf den Bereich, der euch am meisten interessiert, um zu den jeweiligen Angeboten zu kommen!
Wer wir sind

Das KAOS

In einer alten Villa in der Wasserstraße 18 in Alt-Lindenau befindet sich unser Kinder- und Jugendkulturzentrum. Es ist seit 1992 ein Ort, an dem Kinder, Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene kreativ sein können. Neben den vier Fachbereichen, gibt es auch die Werkstatt Drin’n’Drauszen, die die Möglichkeiten des Geländes mit künstlerisch-handwerklichen Angeboten und Veranstaltungen verknüpft. In Gemeinschaft mit anderen, betreut von klugen und kompetenten Werkstatt- und Kursleiter*innen entstehen künstlerische Originale von großer Vielfalt. Die Individualität aller steht im Mittelpunkt, das Miteinander ist wichtig für Inspiration und Austausch. Ein Teich und große alte Bäume umgeben das Haus und liefern Atmosphäre und Kulisse für kreative Arbeit im Freien, für Konzerte und Aufführungen in der schönen Jahreszeit im Rahmen des KAOS-Kultursommers, ebenso wie für Seminare und Workshops.

Wer uns unterstützt

Förderer

Die Kulturwerkstatt KAOS bedankt sich für die Unterstützung bei:

Stadt Leipzig, Amt für Jugend und Familie

Stadt Leipzig, Kulturamt

Leipzigstiftung

zahlreichen privaten Spender*innen

Wollt auch ihr uns unterstützen? Dies geht zum Beispiel über eine Spende (bitte im Verwendungszweck “KAOS” angeben) oder beim Einkaufen im Internet.

Dankeschön!

Mitmachen

Praktika usw.

Praktikum

Studierende einer künstlerischen oder pädagogischen Fachrichtung können sich bei uns für ein Praktikum bewerben. Vor einer Bewerbung bitten wir darum, sich für einen der unten aufgeführten Fachbereiche zu entscheiden und die Bewerbung an die jeweilige Fachbereichsleitung zu richten. Wichtige Hinweise: Praktika bei KAOS können nicht vergütet werden, daher können wir nur Pflichtpraktika im Rahmen des Studiums/Ausbildung ermöglichen. Wir bieten keine Praktika für Erzieher*innen an. Kurze Schulpraktika sind nur in Ausnahmefällen, und für Leute die bei KAOS aktiv sind, möglich.

Freiwilligendienst

Man kann bei uns einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren. Unser Kooperationspartner ist der Internationale Bund (IB). Informationen zum Freiwilligendienst finden sich auf der Webseite des IB. Ansprechpartnerin für Freiwilligendienste bei KAOS ist Frau Isabella Hertel-Niemann.

ACHTUNG:
Unsere BufDi-Stelle ist derzeit besetzt. Bewerbungen können erst für den Zeitraum ab September 2023 angenommen werden.

Honorartätigkeit bei KAOS

Für unsere Kurse sowie für verschiedene Projekte und Veranstaltungen suchen wir hin und wieder Honorarkräfte. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungen an info@kaos-leipzig.de oder bei spezielleren Vorstellungen auch direkt an die Bereichsleiter*innen der drei Fachbereiche. Und haben Sie bitte Geduld, wir sind ein sehr kleines Team. Wir bemühen uns trotzdem, Ihnen zu antworten.

Kontakt

Schreib uns!

Schreibt uns gern eine Mail, wenn ihr eine Anfrage habt oder weitere Infos braucht.

Für allgemeine Anfragen bitte an info@kaos-leipzig.de

 

Für Anfragen zur Raumnutzung bitte an vermietung@kaos-leipzig.de

 

Für Anfragen zur Nutzung des Bandraumes bitte an bandprobe@kaos-leipzig.de

 

Für Anfragen zu einem individuellen Kreativangebot bitte an bundesfreiwillige@kaos-leipzig.de

Unser Träger

KINDERVEREINIGUNG® Leipzig e.V.

Die Kulturwerkstatt KAOS ist ein Projekt der KINDERVEREINIGUNG® Leipzig e.V. Als anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe betreibt der Verein eine Vielzahl an Einrichtungen und Angebote, wie Kindertagesstätten, offenen Treffs oder Schulsozialarbeit. Mehr Infos auf der Webseite.

Weitere Projekte der KINDERVEREINIGUNG® Leipzig e.V. in der Wasserstraße 18 sind das Spielmobilprojekt , das Kompetenzzentrum internationale Jugendarbeit und non-formale Bildung  sowie die Fachstelle für Weltanschauungsfragen.

anstehende

Veranstaltungen

9. Oktober - 14:00 - 18:00
Wasserstraße 18

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
Ihr wollt unsere Arbeit unterstützen? Das geht ganz einfach, z. B. beim Einkaufen im Internet, via Bildungsspender. Danke!