Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
22 Jul

KAOS-Sommertheater “Minna von Barnhelm oder das Soldatenglück”

22. Juli - 19:30 - 22:00
€15,00
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ein Lustspiel in 5 Aufzügen von Gotthold Ephraim Lessing

Ein Mann wird aus einem Wirtshaus ausquartiert. Major von Tellheim. Er ist Soldat, verabschiedet und entehrt. Der Krieg ist aus, sein Geld ist lange schon knapp. Der Wirt hat bessere – zahlende- Kundschaft: Es ist ein Fräulein, die Erbin Minna von Barnhelm samt ihrer Zofe und Freundin Franziska. Minna und Tellheim liebten sich und hatten sich miteinander verlobt, noch bevor die Kriegswirren und ein ehrverletzter Abschiedsbrief von ihm die beiden trennten. Minna und Franziska machen sich bei Kriegsende auf die Suche nach dem  flüchtig gewordenen Offizier und finden ihn zufällig im Wirtshaus wieder. Dem Glück der beiden Liebenden scheint nichts mehr im Weg. Aber nein, das gute Ende ist noch weit in Lessings berühmtem Lustspiel: Ein Spiel von Liebe und Zufall, eine Komödie der Empfindsamkeit, vom Widerstand der Körper gegen zu starre gesellschaftliche Konventionen, die den Menschen nicht mehr Mensch sein lassen.

 

Es spielen: Sophie-Marie Hertel, Lisa Wilfert, Felix Haiduk, Florian Lange, Tobias Mayer, Christian Strobl

Inszenierung: Isabella Hertel-Niemann
Bühnenbild: Dominique Bräuer und die Teilnehmer*innen des Jugendkunstprojekts „Recollect and Redesign“
Assistenz: Ryan Behrendt
Technik: Jonathan Deges

Premiere: 22.07.2022, 19:30 Uhr
Weitere Termine: 23. / 24./ 27./ 29./ 30./ 31.07. &  05./ 06./07.08.2022, jeweils 19:30 Uhr

Eintritt: 15€/ 9€

Details

Datum: 22. Juli - 19:30 - 22:00
Uhrzeit: 19:30 - 22:00
Ort: KAOS
Adresse: Wasserstraße 18
Veranstalter: Kulturwerkstatt KAOS